Zukunftsforscher unterstützen die Konzeptphase

Zukunftsforscher unterstützen die Konzeptphase

Nach einer Vielzahl von Vorgesprächen wurde durch die Koordinierungsgruppe entschieden, eine externe Unterstützung für die Konzeptphase einzuholen. Dabei sollte bewusst keine typische Unternehmensberatung zum Einsatz kommen, sondern wissenschaftliche Ansätze angewendet werden. Da das Konzept in Zukunft eine nachhaltige Wirkung erzielen soll, konnten die Zukunftsforscher der Freien Universität Berlin in Person von Herrn Sascha Dannenberg und Frau Nele Fischer für das Projekt gewonnen werden. Die beiden Zukunftsforscher werden die Lösungskonzepte auf sozialwissenschaftlicher Basis analysieren und anhand von Zukunftsszenarien für die Region bewerten.