MoviMu

Vollständiger Projekttitel

Schwerpunkt

Beteiligte Partner

Ansprechpartner

Laufzeit

 „MoviMu – Modulares virtuelles Praktikum im Musikinstrumentenbau“

Bildung & Lifestyle, Fachkräftesicherung

Westsächsische Hochschule Zwickau

Prof. Dr. Kati Kasper-Brauer, Jessica Melzer

01.06.2022 – 31.12.2024

Zielstellung

Zielstellung dieses Vorhabens ist es, an die Vorarbeiten im Projekt „Konzeption Bildung & Lifestyle“ anzuknüpfen und mit einem modularen virtuellen Praktikum bei SchülerInnen und potentiellen Fachkräften Interesse zu wecken, sie zu informieren und mit dem Musikinstrumentenbau im Vogtland vertraut zu machen, um so einen Beitrag zur Sicherung der Fachkräftebasis im Musikinstrumentenbau zu leisten. Das Gesamtziel dieses Vorhabens besteht in der Erarbeitung und Umsetzung eines Konzepts für ein modulares virtuelles Praktikum im Musikinstrumentenbau (vgl. Abbildung). Im Rahmen eines Schnupperpraktikums sollen die SchülerInnen und andere InteressentInnen mit den Tätigkeitsfeldern, Bildungswegen und potentiellen Arbeitgebern der Region vertraut gemacht werden. Für das Praktikum soll ein modulares Konzept geschaffen werden, damit das Praktikum an unterschiedliche Zielgruppen angepasst und in Zukunft um weitere Aspekte ergänzt werden kann. Zudem soll es für die PraktikantInnen möglich sein, sich nicht linear, sondern interessengesteuert durch das Praktikumsangebot zu arbeiten. Neben der Vermittlung von relevanten Informationen soll die Zielgruppe im Schnupperpraktikum auch emotional angesprochen werden, um eine Vertrautheit mit dem Musikinstrumentenbau und Sympathie für die Region des Vogtlandes zu schaffen.